Warning: Use of undefined constant show_category_title - assumed 'show_category_title' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/11/d455120187/htdocs/app527080518/wp-content/plugins/category-seo-meta-tags/category-seo-meta-tags.php on line 510

Warning: Use of undefined constant show_tag_title - assumed 'show_tag_title' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/11/d455120187/htdocs/app527080518/wp-content/plugins/category-seo-meta-tags/category-seo-meta-tags.php on line 511
Fashion Illustrationen & Stiftliebe | | minafohemia.de

fashion-illustration-beitragsbildIch zeichne, sogar richtig gern. Eigentlich ist es mein längstes Hobby: Es begleitet mich bereits mein ganzes Leben.

Als kleines Kind mochte ich Malen lieber, statt draußen zu toben und verbrauchte dabei Tonnen an Papier und Stiften. Meine Eltern mochten das: Ein braves, ruhiges Hobby. Nervös wurden sie erst als es in Richtung Berufswahl ging. Steuerberaterin wäre der Wunsch meiner Mutter gewesen, bitte nicht so etwas aussichtloses wie Kunst.

Meinen Stil Richtung Fashionillustration entwickelte ich dann, als ich für mein Fachabi die Frankfurter Schule für Mode und Bekleidung besuchte. Seitdem besitze ich auch eine Karte für einen Künstlerbedarf Großhandel und lernte die Layout Marker Copics kennen! Ein Traum! Seitdem entspringen die meisten meiner Motive Modezeitschriften oder meinen Lehrbüchern für Modeillustrationen.
Fashionillustration-Minafohemia
Den Traum mal Modedesignerin zu werden gab ich allerdings doch vor gut 9 Jahren auf, als es mich in die Richtung Medienbranche zog. Manchmal stelle ich mir vor, was gewesen wäre, wenn ich Modedesign studiert hätte. Dann tröste ich mit dem Gedanken, dass ich wohl gezeichnet vom Erfolgsdruck, koffeinabhängig irgendwo in der Berliner-Gosse jeden Pfenning umdrehen würde, um endlich mein eigenes Label zum Laufen zu bringen. Gott sei Dank hab ich etwas so viel vernünftigeres studiert. Die Medienbranche ist ja auch so sicher ;-). Nein, ich darf mich nicht beklagen, ich habe den richtigen Weg gewählt und ich bin auch gut angekommen 🙂
Ich hatte die letzten etwa 2-4 Jahre eine längere Phase, in der ich nahezu gar nicht mehr gezeichnet habe. Bei mir ist alles künstleriche meist in Phasen unterteilt. Ich hatte eine längere „Häkelphase“, „Nähphase“, „Freundschaftsarmbänderknüpfphase“ und vieles Andere mal hier mal da. Immer wieder packt mich der nächste Schaffensdrang und dann geht’s los. Irgendwie hat mich nun wieder das Zeichen gepackt und da ich im Moment keinen sinnvollen Zweck für die Ergebnisse finde, dachte ich, ich veknüpf das mal mit meinem Blog. Es wird also noch eine Weile mehr davon zu sehen geben.

Fashion Illustrationen & Stiftliebe
Markiert in:     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.