Slider-easter-lightsr

Ihr Lieben, ich wünsche Euch allen ein wunderschönes Osterwochenende! Auch wenn das Wetter nicht mitspielt, genieße ich die Zeit, denn dieses Jahr fiel auch mein Geburtstag auf Karfreitag. Ein guter Grund alles ein bisschen osterlich zu schmücken. Ich hatte mir einige Wochen zuvor bereits den weißen Drahteierständer bei einem Globus Markt gekauft. Unabhängig davon kam ich auf die Idee meine Kerzengießerei-Reste von Weihnachten für halbe Eierschalen zu nutzen, um kleine Ostereier-Teelichter zu basteln. Als Docht habe ich diese speziellen Teelichtdochts mit Metallfuß benutzt, das hat sehr gut geklappt! Die gibt es zum Beispiel auch bei Idee Creativmarkt. Wachsgranulat und Wachsfarbe gibt es dort ebenfalls zu kaufen. Nach dem Anmalen der Eier (handelsübliche Acrylfarbe) traf mich dann der Geistesblitz die Ostereier-Teelichter in den besagten Ostereierständer zu packen. Sieht aus wie ein kleiner Oster-Tischkronleuchter oder?

Für Euch noch mal Schritt für Schritt die Bastelanleitung:

easter-egg-lights1

1. Eierschalen-Hälften mit Acrylfarbe anmalen. Mit goldener Acrylfarbe habe ich noch ein paar Akzente gesetzt:

easter-egg-lights2

easter-egg-lights5

2. Wachsgranulat im Wasserbad schmelzen und wie man möchte Kerzenduftöl und Kerzenpigment dazugeben.

easter-egg-lights3

3. Während das Wachs langsam schmilzt, kann man schon alles Weitere vorbereiten. Am besten die Eierschalen auf ein Schnapsglas oder einen Eierbecher setzen, damit nichts mehr hin und her rutscht. Den Docht mittig platzieren und mit einer Wäscheklammer fixieren.

easter-egg-lights4

4. Das geschmolzene Wachs in die Eierschalen gießen und erstarren lassen. Am Schluss nur noch den Docht etwas mit der Schere kürzen und fertig! Natürlich brauch man auch nicht einen extravaganten Ostereierständer. Die Ostereierteelichter sind in schönen Eierbechern auch sehr dekorativ!

easter-egg-lights10

easter-egg-light8

Das Vögelchen un die kleinen Holzeier sind übrigens von einer Blume 2000 Filiale. Noch mehr zu meiner Geburtstags / Oster Deko gibt es im nächsten Beitrag zu sehen!

 

 

 

Frohe Ostern DIY – Kerzen in Eierschalen gießen!
Markiert in:             

Ein Gedanke zu „Frohe Ostern DIY – Kerzen in Eierschalen gießen!

  • 1. April 2013 um 7:57 am
    Permalink

    Ui, das ist aber eine tolle Idee und in dem Eierständer (was für ein ulkiges Wort ;-)) sieht das ganze wirklich sehr edel und dekorativ aus.

    LG Conny

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.