Die Sonnenstrahlen tun so gut und es ist unglaublich wieviel Vorfreude auf den Sommer dabei aufkommt! Die letzte Zeit steht  ganz im Sinne von “ Mach doch mal Grün“ beruflich, wie privat und das ist ansteckend! Gestern war ich noch im Urban Jungle von Igor in München, um mit ihm an einem tollen Projekt für den Möbelschweden zu arbeiten und am Samstag geht es zu Judith. Die ersten Blogposts der beiden sind auch schon online und es bleibt spannend!

ikea-samen

Und Zuhause, habe ich dann schon an Begrünung gearbeitet und dier ersten Kräuter gepflanzt. Anzüchten wäre auch nicht verkehrt gewesen, aber mit etwas Geduld klappt es bestimmt auch so gut.

kräuterpflanzen

Natürlich kam ich selbst nicht an den schönen Saat-Päckchen von IKEA vorbei. und damit man noch lange weiß, wo was wachsen soll, hat der Herzmensch noch kleine Schildchen/ Stöckchen geschnitzt!

Am besten geht das eigentlich mit trockenem Holz. Hatten wir aber nicht und selbst das frische Stöckchen hat sich ganz gut verarbeiten lassen. Auch die Beschriftung mit Edding hält erstaunlich gut. Die Profis würden das natürlich einbrennen, wie bei diesen Frühstücksbrettchen auf dem Markt. Aber so geht es auch!

Kräuterschildchen-schnitzenKräuter-DIY  kräuter-schild  pflanzenstoeckchen-kräuter

Hat er gut gemacht, oder? Ich bin gespannt wie es dann final wirkt, wenn alles drumherum Grün gewachsen ist! Dann gibt es auch noch mehr Bilder vom im Moment noch sehr trostlosem Balkon. Und auch die Balkonkästen werden dann mal sauber gemacht 🙂

pflanzstoeckchen

 

Es wird Grün gemacht!

Schon gelesen?

Ein Gedanke zu „Es wird Grün gemacht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.