Warning: Use of undefined constant show_category_title - assumed 'show_category_title' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/11/d455120187/htdocs/app527080518/wp-content/plugins/category-seo-meta-tags/category-seo-meta-tags.php on line 510

Warning: Use of undefined constant show_tag_title - assumed 'show_tag_title' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/11/d455120187/htdocs/app527080518/wp-content/plugins/category-seo-meta-tags/category-seo-meta-tags.php on line 511
Blogger aus Rhein Main treffen sich | minafohemia.de

Café Insight - Wiesbaden

Blogger Netzwerken im Rhein Main Gebiet

Kaum beschwerte ich mich noch, dass das Rhein Main Gebiet keine Große Blogger Kultur, wie beispielsweise Hamburg oder Berlin vorzuweisen hat, stieß ich schon auf Giovannas Aufruf zum Blogger Breakfast in Wiesbaden. Endlich: Blogger aus dem Rhein Main Gebiet vernetzen sich! Zur richtigen Zeit, am richtigen Ort, konnte ich also am aller ersten Blogger Breakfast Treffen teilhaben und das war richtig schön! Nicht nur wegen der tollen Location: Das Café Insight in Wiesbaden, das uns eine perfekt-inspirierende Umgebung schaffte,  sondern allen voran wegen den Menschen hinter den Blogs! Giovanna hat da etwas wirklich Tolles gestartet!

Giovanna von Stadtblogozine

Netzwerken – das gehört zum Bloggen, das ist das Salz in der Suppe. Fragt man viele Blogger, was ihnen am Meisten am Bloggen gefällt, kommt nicht selten die Antwort, dass man so viele unglaublich-tolle und interessante Menschen dadurch kennenlernt. Einen Eindruck, wie sich das anfühlen kann, habe ich jetzt auch bekommen. Mein erstes Blogger Treffen (aus privaten Gründen) – Das hat wirklich Spaß gemacht.
Ich bin Blogger und habe ein Problem: Ich fotografiere mein Essen!

„Hallo ich bin Blogger und ich habe ein Problem – ich fotografiere manchmal mein Essen!“

Eigentlich ist es sehr unhöflich, wenn man mitten im Gespräch sein Smartphone zückt, nebenbei tippt und fotografiert und seinen Gegenüber dabei kaum anguckt. Für Blogger ganz normal – multitasking – online mit offline verbinden!

blogger-breakfast-rhein-main2

Wir haben uns einander vorgestellt, erzählt, wie wir zum Bloggen gekommen sind und dabei ging uns kein einziges Mal der Gesprächsstoff aus. Im Gegenteil: Die Zeit verging wie im Flug und wir werden uns auch beim nächsten Mal mehr als genug zu erzählen haben. Genau darauf freuen wir uns alle!

Blog-Netzwerken macht nicht einfach nur Spaß, weil man tolle Menschen kennenlernt. Besonders ist, dass viele unterschiedliche Menschen mit den verschiedensten Hintergründe zusammen kommen, die sich sonst nie kennengelernt hätten. So können wir voneinander lernen, Erfahrungen in den unterschiedlichsten Bereichen austauschen und gerade, was das Bloggen angeht: Motivieren und Unsicherheiten ausbügeln. Das stärkt und macht Mut – es treibt an – es gibt mir das Zeichen gerade genau das Richtige zu tun.

Café Insight - Wiesbaden

Das Café Insight liegt in der Taunusstraße in Wiesbaden und ist ein liebevolles Konzeptcafé. Während man unglaublich gut Frühstücken, Kaffe trinken und es sich richtig gemütlich machen kann, inspireren einen die vielen Dekoobjekte, Möbel und wunderschönen Accessoires, die alle käuflich zu erwerben sind. Probewohnen sozusagen! Vielen Dank an das Team, für die Gastfreundlichkeit!
Café Insight - Wiesbaden

Und Danke an Giovanna von stadtblogozin für die tolle Organisation. Mit dabei waren auch Julia von maulwurfshügelig, Kiki von la wollbindung, Mecki von  fein & raum, Sabrina von schminkschnubbel, Barbara von die photographin und Moni von resplendent outfit. Ich Grüße euch ganz herzlich und freue mich auf das nächste Mal!

Blogger in Progress #2 – Netzwerken & #BBreakfast

2 Kommentare zu „Blogger in Progress #2 – Netzwerken & #BBreakfast

  • Avatar
    18. August 2014 um 11:23 pm
    Permalink

    Es hat wirklich sehr viel Spaß gemacht und freu mich auch schon sehr auf eine Wiederholung. Dann gibt es bestimmt wieder ganz viele Essensbilder.

    Antworten
  • Avatar
    19. August 2014 um 10:30 am
    Permalink

    Schöner Bericht von Dir. Mir gefällt vor allem das letzte Bild, bringt so schön die lichte Stimmung im Café rüber.
    Liebe Grüße und bis zum nächstenmal, Mecki

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.