Mina Fohemia

Autorin: Mina Fohemia
Medien- und Designmanagement (M.A.)
Media Production (B.A. honours)
Social Media Mädchen.

 

 

 

 

 

Unter dem Pseudonym Mina Fohemia* bereise ich das World Wide Web als Blogtrotter, mit Android Backpack und wenig Apple-Pauschalbuchung. Nicht selten verliere ich auf meiner Reise das Gleichgewicht vor lauter Wortakrobatik, Hashtagsuchen und Social Meme Stolperfallen, lache aber auch gut und gern über mich selbst – hin und wieder sogar noch über Katzencontent.

Als Digital Native bin ich – ganz Klischee – aus der Generation „Ich studier‘ mal was mit Medien …“ und vor lauter Digitalisierung und Pixelschubserei, finde ich dann meine Ruhe und Leidenschaft beim Selbermachen und altem Handwerk. Mode, Heimeinrichtung, aus Alt-macht-Neu, DIY, Vintage und liebevolle Details, sind die Dinge, die mein Herz höher schlagen lassen. Ich gebe dabei dem alten Handwerk mindestens genauso viel Aufmerksamkeit, wie dem digitalen Zeitalter.

*Fohemia ist eine Wordschöpfung aus meinen beiden Lieblingsstil- und Inspirationsquellen: Folklore und Bohemian.

Beruflich bin ich nun auch endlich angekommen und wer hätte es gedacht, als Social Media Mädchen beim schwedischen Möbel Riesen. Natürlich ist alles was ich auf diesem Blog mache und tue meine ganz private Sicht. Dieser Blog steht in keinem geschäftlichen  Zusammenhang mit meinem Arbeitgeber. Nur die dadurch erlebten Dinge, die dann aus privater Sicht erzählt werden, können hier schon mal ihren Platz finden.